55.000 Euro für den Saatgutfonds

Einen Großteil unserer Fördermittel setzten wir auch im Jahr 2017 für die ökologische Pflanzenzüchtung ein. Im Ökolandbau braucht es Vielfalt auf den Feldern, robuste und regional angepasste Sorten, die sich gut gegen Unwetter, Schädlinge und Beikräuter durchsetzen können. Zusätzlich setzen Öko-Züchterinnen und Züchter den Fokus auf nachbaufähige, sogenannte samenfeste, Sorten, damit Gärtnerinnen und Gärtner unabhängig bleiben und ihr eigenes Saatgut vermehren können. Mit unserer Jahresspende unterstützten wir den Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Dieser bündelt Spenden für die ökologische Pflanzenzüchtung und verteilt sie an verschiedene Züchtungs-Initiativen.

www.saatgutfonds.de