Wettbewerb 2019

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

  • Für die BioMarkt-Förderpatenschaft können sich Einzelpersonen, Projektgruppen, Organisationen, Vereine und Institutionen aller Art mit ihren Projekten bewerben.
  • Die Projekte brauchen einen klar erkennbaren Bezug zum Ökolandbau und/oder dem Naturkostfachhandel.
  • Projekte müssen überwiegend in Europa stattfinden und können sich bereits in der Umsetzung oder vor Projektstart befinden. Projekte die zum Zeitpunkt der Preisvergabe bereits beendet sein werden, können nicht gefördert werden.
  • Die Bewerbung allein begründet keinen Rechtsanspruch.
  • BewerberInnen verpflichten sich, sollten sie eine Förderpatenschaft erhalten bzw. als Finalisten gekürt werden, der Zukunftsstiftung BioMarkt Fotos, Videos etc. zum Projekt zur Verfügung zu stellen, damit wir diese für die Öffentlichkeitsarbeit nutzen können. Sie stimmen zu, dass Foto- und Videomaterial zeitlich und räumlich unbegrenzt von der Zukunftsstiftung BioMarkt eingesetzt werden darf.

 

Erfüllt Ihr Projekt die Kriterien? Dann bewerben Sie sich für unsere Förderpatenschaft 2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!