03.11.2017 Wer gewinnt die BioMarkt-Förderpatenschaft 2018?

Das war spannend! Welches Projekt kann 2018 mit Unterstützung der BioMarkt-Förderpatenschaft umgesetzt werden? An unserem Finalistentag lernte unser Beirat die BewerberInnen und ihre Vorhaben persönlich kennen und kam zu dem Schluss, gleich zwei Gewinner zu küren. Diese fördern wir nun ein Jahr lang mit monatlich 2.000 Euro. Herzlichen Glückwunsch an das Öko-Junglandwirte-Netzwerk und das Netzwerk Existenzgründung in der Landwirtschaft, die sich beide für die Zukunftssicherung von landwirtschaftlichen (Bio-)Betrieben einsetzen! Wir freuen uns sehr, Euch im nächsten Jahr zu begleiten. Mehr Infos zur BioMarkt-Förderpatenschaft und unseren Finalisten finden Sie hier.

Mit einer Vorstellungsrunde hat der Finalistentag begonnen
Projekt: Erhalt und Vermarktung der bunten Bentheimer Landschweine
Projekt: Bauernstaffel Hofübergabe
Projekt: Topinambur aus dem Steinwald
Projekt: Hofbörse - Perspektive in der Landwirtschaft
Projekt: Mit Bio durch Stadt und Land
Unsere Beiratsmitlgieder v.l.: Michael Sendl, Jan Plagge und Lukas Nossol
Michael Sendl macht es spannend bei der Gewinnerbekanntgabe
Gemeinsame Verkündung der Gewinner: Unsere Beiratsmitglieder Dr. Liliane Schmitt und Pascal Stolecki
Die Spannung steigt: gleich wird der Gewinner verkündet
Gülckliche Gewinner der BioMarkt-Förderpatenschaft
Kurze Abschlussrunde bevor der Finalistentag zu Ende ging
Finalisten und Beiratsmitglieder 2018