Spenenaktion für Haiti

26.11.2016

Gemeinsam mit den InhaberInnen der Kundenkarte BioMarkt-Card und der Mein denn’s Kundenkarte unterstützen wir während unserer Weihnachtsspenden-Aktion die Produktion und kostenlose Verteilung von gentechnikfreiem Saatgut an haitianische LandwirtInnen. Alle Karten-NutzerInnen können sich im Dezember 2016, durch das einlösen eines Spenden-Gutscheins in ihrem Biomarkt, beteiligen.

Anfang Oktober hatte Hurrikan “Matthew“ über Haiti, einem der ärmsten Länder der Welt, getobt. Der Verlust von Menschenleben, die Zerstörung von Häusern und Infrastruktur hat viele HaitianerInnen schwer getroffen. Der Hurrikan vernichtete auch unmittelbar die Ernte, Obstbäume und das bereits für die nächste Aussaat zurückgelegte Saatgut vieler Bäuerinnen und Bauern. Ohne Saatgut ist nun auch die kommende Ernte und Nahrungsversorgung vieler Menschen in Gefahr. 

Vor Ort koordiniert die Nichtregierungsorganisation ORE (Organization for the Rehabilitation of the Environment / www.oreworld.org) die Verteilung des Saatgutes an die Betroffenen. ORE engagiert sich seit 1985 mit einer Vielzahl von Projekten für die Verbesserung der ökonomischen, ökologischen und landwirtschaftlichen Bedingungen der haitianischen Bevölkerung.  

Hintergrund

Unsere Spendenaktion für Haiti führen wir gemeinsam mit dem ökologischen Anbauverband Naturland und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) durch. Diese haben bereits im Oktober 2016 unter dem Stichwort „Saatgut-Hilfe für Haiti“ ein Spendenkonto eingerichtet und u.a. die Unternehmen des ökologischen Lebensmittelhandels um Unterstützung gebeten. Alle im Rahmen der Aktion generierten Spenden leitet die Zukunftsstiftung BioMarkt über dieses Spendenkonto vollständig an ORE weiter.